Marokko und Corona

Marokko und Corona

18.03.2020 – Tafraoute in Marokko und Corona

Jeden Tag auch hier Neuigkeiten. Die Schulen und Restaurants haben geschlossen in Tafraout – wie wohl in ganz Marokko.

Die Versorgung ist aber noch gut. Alles auf dem Markt und in den Läden zu kriegen. In der 8.000 Einwohner Stadt Tafraout ist die Welt eben noch in Ordnung. Hier gibt es keine Supermärkte, sondern nur kleine Läden – davon aber ziemlich viele.

Dazu natürlich jede Menge kleine Straßenstände mit Obst, Gemüse, Gewürzen usw. . Heute war Souk (Markt). Auch nicht mehr so viele Stände wie letzte Woche Mittwoch, aber trotzdem sehr viel Auswahl.

Getankt haben wir auch. 1,09 Euro der Liter Benzin für den Smart. Diesel liegt inzwischen bei 0,86 Euro pro Liter.

web22323336

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: