03.12.2020 – Weihnachtsgebäck – also “Guazla” backen

03.12.2020 – Weihnachtsgebäck – also “Guazla” backen

Nachdem wir sonst mit dem Wohnmobil nicht viel unternehmen können, wollen wir dieses Jahr mal wieder Weihnachts-Guazla backen.

Erst wollten wir das im Wohnmobil machen, haben uns dann aber doch für die Küche im Haus entschieden. Der Platz im Womo ist doch sehr begrenzt.

Geplant sind Ausstecher, Haselnussbrötchen, Vanillekipferl und Terassenbrötchen (Bubaspitze). Dazu kommen dann noch spontan “Schneeflöckchen” nach einem Rezept von Brede.

Wie immer gib es bei uns eine strikte Arbeitsteilung. Tini macht den Teig, Ausgestochen wird gemeinsam und ich bin dann für die Deko zuständig.

Einen Teil der Weihnachtsbrötchen verschicken wir an Familie und Freunde. Der größere Teil wird natürlich in Krummbek selbst verputzt.

web22323336

2 Kommentare

Dieter Baar Veröffentlicht am18:40 - 11. Dezember 2020

moin,
Lieferung ist heute eingetroffen!! noch nix probiert – Tüten bleiben noch zu!
naja, ….mal sehen …..heute abend beim TV glotzen, da müssen wohl die ersten Krumbekker-Guatsle dran glauben :-))

    web22323336 Veröffentlicht am17:39 - 13. Dezember 2020

    Dann lasst es euch schmecken …

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: