Die Umsetzung

Die konkrete Umsetzung unseres “neuen” Lebensprojektes planen wir seit Anfang 2017.

Schon zu Beginn wurde uns klar, dass wir mit unserem 24 Jahre alten Wohnmobil ein solches Projekt nicht angehen können. Also haben wir uns  2018 auf die Suche nach einem bezahlbaren, gebrauchten Wohnmobil gemacht. Ziel war, die Suche spätestens bis April 2019 abzuschließen. 

Bereits Ende 2018 haben wir dann das optimale Fahrzeug gefunden:
Einen vollintegrierten HYMER B678, 4,2 Tonnen, 7,50 m lang, 6 Jahre alt, aus 1. Hand mit 54.000 Kilometer und mit fast allen Sonderausstattungen die auf unserem Wunschzettel standen: Solarzellen, großer Kühlschrank mit Gefrierfach, große Stauräume, Einzelbetten und die Möglichkeit zur Anbringung einer Anhängerkupplung für unseren Smart. 

Zurzeit sind wir mit dem weiteren Ausbau und der Optimierung des Wohnmobils für unser Projekt beschäftigt.

Das Projekt
ist von der Umsetzung her nun schon so weit fortgeschritten, dass es kein Zurück mehr gibt. Die Wohnung ist zum 30. Juni 2019 gekündigt und wir werden ab dem 20. Juni ausschließlich im Wohnmobil leben.

Die letzten großen Aktivitäten im Kreis Göppingen sind:

  • Ausstellung von Uwe “Ich bin dann weg …” vom 24.05. bis 08.06.2019 in der Kulturmühle Rechberghausen
  • Große Abschiedsparty “farewell” am 08.06.2019 in der Kulturmühle Rechberghausen
  • Ausstellung von Uwe mit Gia Carlucci “unterwegs” auf dem Schlossplatz in Göppingen unter freiem Himmel
  • Planung und Organisation der Göppinger Kultur-Nacht am 29. Juni
  • Verabschiedung und Abfahrt mit einem kleinen “Flashmob für die Mayers” am 30.06.2019 vom Schlossplatz

Mit der Abfahrt am 30. Juni geht es dann endlich richtig los. Die ersten 4 Wochen werden wir uns dann noch im Norden Deutschlands ‘rumtreiben, um dann nach dem Wacken Open Air Anfang August Richtung Nordkap über Dänemark, Schweden und Norwegen aufzubrechen.

Zurück geht es voraussichtlich im Oktober über Finnland und dem Baltikum Richtung Spanien und Portugal. Hierbei ist ein Stopp von 4 bis 6 Wochen in Göppingen geplant, um Kurse, Workshops und Vorträge bei verschiedenen Volkshochschulen im Raum Göppingen durchzuführen. Damit hat Uwe die letzten 17 Jahre auch sein Geld verdient und möchte das vorerst nicht ganz aufgeben.

Für unsere Wohnung haben wir eine Nachmieterin gefunden, die komplett alles übernommen hat – von der Einrichtung und Ausstattung über Bücher, Filme, Technik bis hin zur Bekleidung. 

Aktueller Stand …

Zur Dokumentation per Blog und Video